Draisinenrennen 2013 - Pressemitteilung

Drucken
AddThis Social Bookmark Button

Über 2.500 Fans beim verrücktesten Draisinenrennen Österreichs und der Welt

9 verrückte Teams und Tausende Zuschauer waren live dabei

Die fünfte Auflage des verrücktesten Draisinenrennens der Welt, lockte heute über 2.500 Zuschauer und Fans in den Wiener Prater. Insbesondere die aufwendigen Bauten der 9 Teams und das bunte Showprogramm begeisterten Kinder, Jugendliche und Familien und waren ein Publikumsmagnet! Zwischen der grauen Wolkendecke blitzte immer wieder die Sonne durch und der Andrang war groß, wie Organisator Dipl. Ing. Richard Wilhelm erzählte: „Es sind wieder so viele Familien hier, die gerade bei den lustigsten Teams mitfiebern und sogar ein Starterteam bestehend aus zwei Familien ist heute dabei, die gemeinsam um den Sieg kämpfen."

Der bekannte Eventmoderator Philipp Pertl sorgte für Stimmung und die Teams konnten ihre selbstgebauten Draisinen präsentieren. Die Verkleidungen und Präsentationen reichten von der verrückten Hippiezeit, den coolen Feuerwehrmännern, den Supermarios bis hin zum Liebessong von Codo. Diesmal waren die ÖBB mit 2 Draisinen, der ASKÖ Wien, die ASO Schwechat – Allgemeine Sonderschule, das TGM Wien und das Francisco Josephinum mit sogar 3 Draisinen angereist. Die technischen Raffinessen und Feinheiten haben alle Teams drauf gehabt und so kam es zum Showdown zwischen den ÖBB Teams und dem Francisco Josephinum, die im Finallauf schließlich die ÖBB schlugen und sich einen Doppelsieg holten.

Endwertung

1. Platz Francisco Josephinum/Wieselburg „Fire Fighters“
2. Platz Francisco Josephinum/Wieselburg „Flower Power“
3. Platz ÖBB Lehrwerkstatt Floridsdorf „Zukunft am Zug“
4. Platz Francisco Josephinum/Wieselburg „"Racing Bulls“
5. Platz ÖBB Lehrwerkstatt Floridsdorf „175 Jahre Eisenbahn“
6. Platz RaHö Familienteam „Codo“
7. Platz ASKÖ „Supermario
ASO Schwechat „Das fliegende Klassenzimmer"
TGM „Star Wars

 

 FOTO Download für Medien

Nachstehende Fotos stehen hier in voller Auflösung als Download zur Verfügung:

https://www.dropbox.com/sh/r92f6zqkin4t641/yeYVHfNm8z

Mehr Informationen unter www.draisinenrennen.at Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher gerne zur Verfügung: Richard Wilhelm - +43 699 18064141 od. presse@draisinenrennen.at

 


Fotovorschau:

Draisinenrennen 2013 - Foto 1Draisinenrennen 2013 - Foto 1Draisinenrennen 2013 - Platz 3Draisinenrennen 2013 - Platz 2Draisinenrennen 2013 - Sieger

Fotocredits: Rudi Klaban/draisinenrennen.at